Entdecken Sie Warnemünde...

Herzlich willkommen im
Aparthotel Stephan Jantzen

Erleben Sie ein paar wunderschöne Tage an der Ostsee. Atmen Sie frische Seeluft während Sie sich am einzigartigen Strand von Warnemünde erholen.
Unsere Apartments befinden sich in zentraler Lage, nur 100 Meter vom breiten Ostseestrand entfernt. Der Alte Strom und der Hafen von Warnemünde liegen Ihnen nahezu vor den Füßen. 

Das Aparthotel Stephan Jantzen bietet Ihnen Apartments mit separaten Wohn- und Schlafraum, Bad mit Dusche / WC, voll eingerichteter Pantryküche, Gratis WLAN und HD-TV, teilweise mit Balkon oder Terrasse. Parkplätze in der bewachten Tiefgarage vom Kurhaus stehen für Sie beim Check-in bereit. Genießen Sie die schöne Aussicht auf den lebendigen Hafen und den historischen Leuchtturm von Warnemünde.

Bestpreisgarantie

Buchen

Dauer des Aufenthalts
bis
Anzahl der Gäste

Warum bei uns buchen?

Nehmen Sie sich eine Auszeit.

Genießen Sie, was im Leben wirklich wichtig ist und gönnen sich Erholung pur. Die einzigartige Ostsee hat das ganze Jahr über vieles zu bieten.
Unser Aparthotel mit 15 Zweizimmer-Apartments und 2 Einzimmer-Apartments ist der perfekte Ort für Ihren unvergesslichen Urlaub.

Verbringen Sie Ihren Aufenthalt in komfortablen Apartments mit traumhafter Aussicht auf den Alten Strom und seinem unverwechselbarem Flair.

Unsere Apartments sind familienfreundlich eingerichtet.

Pantryküche

Dusche / WC

HD TV

Gratis WiFi

Treppen

Hundefreundlich

Auf Wunsch stellen wir für Ihre “Kleinen” Reisebetten und Hochstühle zur Verfügung.
Hunde, klein / gross auf Anfrage gegen Aufpreis möglich.

Freizeitangebote in Rostock / Warnemünde.

Ostseestrand Warnemünde

Der Strand von Warnemünde.

Der Ostseestrand von Rostock / Warnemünde gilt mit seiner breite von über 100 Metern als der breiteste Strand an der Ostseeküste und streckt sich über eine Länge von mehr als 5 Kilometer. Eine absolute Besonderheit ist die Mole mit einer Gesamtlänge von 530 Metern.

2009 wurde Warnemünde die “Blaue Flagge” erteilt. Dieses internationale Gütesiegel steht für überprüfte Wasserqualität. Der Oststrand, der Weststrand und auch der Hauptstrand wurden mit diesem Siegel ausgezeichnet. Im Bereich von Warnemünde ist die Wasserqualität von gut bis sehr gut.

Der Leuchtturm von Warnemünde.

Seit 1897 ragt der ca. 31 Meter hohe Leuchtturm von Warnemünde in die Luft, welcher auch heute noch genutzt wird. Der Turm strahlt sein Licht ganze 20 Seemeilen (37 Km) über das Meer. 

Von Mai bis September können Sie auf zwei Aussichtsplattformen einen unvergesslichen Panoramablick vom Leuchtturm aus über das Meer genießen. 

Neben dem Leuchtturm liegt der 1968, vom Ingenieur Ulrich Müther entworfene Teepott von Warnemünde. Dieses Muschelförmige Gebäude wurde 2002 renoviert und beherbergt heute mehrere Restaurants.

Leuchtturm Warnemünde
Alter Strom

Der Alte Strom.

Ursprünglich ein Mündungsarm der Warnow, war der Alte Strom Jahrhundertelang die Schifffahrtsverbindung zwischen der Ostsee und dem Rostocker Stadthafen. 

Heute ziehen sich zahlreiche Cafés, Restaurants, Hotels, Boutiquen und ein Fischereihafen entlang des seit 1423 existierenden Wasserarms.  Aufgrund des Hafenumbaus wurde der Alte Strom 1903 vom Neuen Strom abgelöst. 

Hanse-Sail Saison.

Jährlich findet in Rostock die Hanse-Sail statt. Jedes Jahr am ersten Wochenende im August laufen Groß- und Traditionssegler, Kreuzfahrtschiffe, Fähren und andere große Seeschiffe in den Hafen von Rostock ein.

Während diesem traditionellen Treffen finden zahlreiche Kultur- und Unterhaltungsangebote in Warnemünde statt. Die Hanse-Sail ist ein muss für jeden Schiffsliebhaber. 

Hanse Sail